Ingenieurbüro für Brandschutz und Tragwerksplanung - angewandte Ingenieurmethoden im Brandschutz - Softwareentwicklung
Um der Entstehung eines Brandes und der Ausbreitung von Feuer und Rauch vorzubeugen begleiten wir Sie in jeder Leistungsphase, ganz gleich ob planerisch, beratend oder überwachend. Neu-, Bestands- und Industrie-bauten sowie denkmal-geschützte Gebäude gehören zu unserem Erfahrungsschatz. Insbesondere der Einsatz von Ingenieurmethoden im Brand-schutz auf uns zur Verfügung stehenden leistungsfähigen Highperformance Clustern unterscheidet uns vom Markt.
Das Ingenieurbüro Behring ist ihr spezialisierter Partner für die Heißbemessung von Bauteilen sowie Spezialist für die Brand- bzw. Entrauchungs- und Evakuierungssimulation.
Alle klassischen Tätigkeiten der Baustatik und Tragwerks-planung im Stahl- und Stahlbetonbau werden mittels Wissenstransfer, unserer hochmodernen FEM Software von Sofistik  und dem Datenaustausch via BIM besonders schnell, exakt und umfassend bearbeitet.
Ein wichtiger Bereich bleibt dabei unsere besondere Kompetenz in der Heiß-bemessung zur Bestimmung der Feuerwiderstandsdauer von Bauteilen und der Tragwerksdynamik. Bauwerk- und Ertüchtigungskosten bieten Optimierungs-möglichkeiten.
Besonders gern praktizieren oder beraten wir im Stahlbau z.B. bei der Gütesicherung.
Routineaufgaben benötigen gemäß Studien den größten Anteil der Arbeitszeit. Durch Monotonie entstehen Fehler. Mittels Software könnten solche Aufgaben schneller und sicherer gelöst werden. Wir entwickeln Ihnen Software für Autodesk und Sofistik Produkte, das WWW (z.B. Projektänderung via SMS), Programme und Klassen-bibliotheken für Hoch-geschwindigkeitsdynamik in C# und VB.NET
Die Bestandserfassung ist ein wichtiges Aufgabenfeld unserer Tätigkeit im Brandschutz und in der Tragwerksplanung. Ein zügiges und qualitiativ hochwertiges verformungs-gerechtes Aufmaß ist das Ergebnis unseres HDS Scans (Leica HDS 6200). Die Daten können interaktiv ohne Software und Kenntnisse auf unserer Homepage ausgewertet werden. Gerne werden die Daten als Punktwolke oder standardmäßig als BIM 3D Gebäudemodell übergeben.
Brandschutz ist keine Einschränkung,
sondern die Kompetenz, Freiheit und Sicherheit vereinen zu können.

das Ingenieurbüro Behring

der Inhaber vereint in Personalunion einen Sachverständigen für Brandschutz und gebäudetechnischen Brandschutz, einen Schweißfachingenieur, ZfP-Personal der Stufe 3 für Ultraschallprüfung sowie IT-Spezialisten für angewandte Ingenieurinformatik.

großes Fachplanernetzwerk mit bewährter Zusammenarbeit

Kostenkontrolle durch Erfahrung und eigenem Qualitätsmanagementsystem

äußerst hohe Auftragsflexibilität und persönlich verantwortliche Partner

High-Performance-Computer-Cluster zur Berechnung von CFD-Modellen. In ca. 1/15 der durchschnittlichen Rechenzeit anderer Büros berechnen wir mehr oder liefern schneller Ergebnisse.

Sie erreichen uns werktags von 08:00 - 18:00 Uhr telefonisch unter +49(0)89-90955638 oder per Fax via +49(0)89-90955674.